DE EN
  • Embro GmbH, 08209 Auerbach
  •   +49 (0) 3744 / 184229-0
  •   info@embro-tech.de
  •   MADE IN GERMANY

  Tailored Wire Placement - Drahtverlegung


Die Technische Stickerei ist ein Teilbereich der Computerstickerei oder auch Maschinenstickerei. Manchmal wird es auch als 3d embroidery bzw. 3d Sticken bezeichnet, da im Rahmen der Textilverarbeitung leitfähige Drähte & Litzen bzw. High Tech Fasern auf Trägermaterialen quasi 3 D aufgebracht werden.

Im Rahmen der technischen Stickerei unterscheidet man grundsätzlich 2 Hauptgebiete:

* Tailored Wire Placement - Drahtverlegung / Schlauchverlegung

* Tailored Fibre Placement - Faserverlegung / Carbon legen

Bei der Drahtverlegung oder auch Schlauchverlegung wird wie der Name schon sagt, ein Draht bzw. ein Schlauch mittels Übersticken / Übernähen auf einem textilen Flächengebilde = Trägermaterial fixiert. Dadurch entsteht eine feste aber dennoch hochflexible Verbindung. Die Positionierung der Litzen, bzw. leitfähigen Garne oder Schläuche  ist völlig beliebig. So ist es möglich, die Funktion (Heizen, Antennen, Sensorik …etc.) dort zu platzieren, wo diese benötigt wird. Hierdurch können u.a. textile Kabel und flexible Elektronik hergestellt werden.

Spezielle Spanneinrichtungen lassen auch die Bearbeitung von bereits vereinzelter / zugeschnittener Stückware zu.

Drahtverlegung = Technische Stickerei